Corona-Special "Kollegiale Beratung für Jede*n"

Krisenzeiten rufen in uns nicht nur Unsicherheit und Sorge hervor sondern auch den Mut, Unbekanntes, Ungewohntes auszuprobieren. Neue Lernerfahrungen und damit nachhaltige Einstellungs- und Verhaltensänderungen werden möglich.

 

Ich biete seit Beginn von COVID-19 kostenfreie Kollegiale Beratungssessions an. Und ich freue mich, dass es viele Nachahmer gibt - nicht nur in meinem direkten Netzwerk, sondern auch durch Mund-zu-Mund-Propaganda.

 

Die bisherigen digitalen Treffen waren in den letzten Monaten für alle bereichernd. Machen Sie selbst die Erfahrung, wie wunderbar es ist sich mit fremden Menschen, die ratzfatz Vertraute werden, auszutauschen und wie schnell Entwicklung stattfindet.

 

Der nächste Termin steht fest:

22.12.2020 um 20:30

 

Zum ersten Mal wird diese Veranstaltung mit zwei Moderatorinnen stattfinden. Ich freue mich, dass Christine Behrens, die seit dem ersten Angebot im April regelmäßig Teil ist, als zweite Moderatorin dieses Angebot mitverantwortet.

 

Der Rahmen:

  • mind. 1 Fallgeber*in / max. 2 Fallgeber*innen
  • (max.) 10 Berater*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen mit oder ohne disziplinarischer oder fachlicher Führungsverantwortung
  • ca. 60 Minuten Kollegiale Beratung plus 15 Minuten "drumherum" plus evtl. "Nachgequatsche"
  • Uhrzeit: siehe oben
  • Online

 

Lassen Sie uns im Kreis von maximal 12 Personen (plus 2 Moderatorinnen) online mindestens ein Thema bearbeiten, welches eine Person aus dem Kreis einbringt. Willkommen ist jede Person, die Lust hat sich auf das Thema des Fallgebers einzulassen. Sie benötigen keine Vorerfahrungen, sollten jedoch online gehen können und sowohl Video- als auch Ton freischalten. Und: Sie sollten Lust haben sich inhaltlich einzulassen und zu beteiligen. Sie können nichts falsch machen.

 

Eine Aufzeichnung des Meetings erfolgt nicht.

 

Schauen Sie genauer hin, welche Ressourcen Sie aus Sicht Ihrer Online-Berater*innen mitbringen, um kleinere und größere Hürden aus eigener Kraft überwinden zu können, um anderen Unterstützung zu sein, um Energie zu gewinnen und Lebensfreue genießen und Tatkraft zeigen zu können...

 

Freuen Sie sich auf die wertschätzenden Stimmen, Impulse und Ideen, die Sie von Ihnen bis dato unbekannten Menschen erhalten.

 

Alle Teilnehmenden verpflichten sich der umfassenden Verschwiegenheit.

 

Willkommen ist jedes (berufliche oder private) Thema. Ob groß oder klein, dick oder dünn, schwarz, weiß oder bunt, eckig oder rund...

 

Dieses Event ist werbefrei und zum letzten Mal kostenfrei.

 

Bitte melden Sie sich über die XING-Eventseite an: https://www.xing.com/events/kollegiale-beratung-3230147

Und wenn wir uns dann digital begegnen, wechseln wir auf das "Du".

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

Herzlich

Julia B. Diehl und Christine Behrens