Kollegiale Beratung für Mitarbeiter*innen (online)

Dieses Angebot richtet sich an Personen ohne Führungsverantwortung.

1 Fallgeber*in. 7 Berater*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen mit disziplinarischer oder fachlicher Führungsverantwortung. Online. 45 Minuten Kollegiale Beratung plus 15 Minuten "drumherum". Uhrzeit: z.B. 19:00 bis 20:00 Uhr. Die letzten Durchführungstermine (28., 29.03. sowie 03.04.20) waren wunderbar bereichernd für alle Beteiligten.

Lassen Sie uns gemeinsam im kleinen Kreis von maximal 8 Personen online ein Thema bearbeiten. Die Kosten betragen in der Regel 95 Euro netto für den Fallgeber und werden nach der Beratung in Rechnung gestellt. Berater*innen zahlen keine Teilnahmegebühr.

Willkommen ist jedes Thema, das den Fallgeber im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit beschäftigt.
Der Ablauf wird wie folgt sein:
  • Begrüßung, gegenseitige kurze Vorstellung und Einführung in den weiteren Ablauf (10 Minuten)
  • Kollegiale Beratung (45 Minuten)
  • Debriefing/Abschluss (5 Minuten)

Es gibt bei dieser Form des Miteinander- und Voneinanderlernens keinen Werbe- oder Selbstdarstellungsblock. Das gilt für alle Beteiligten. Und alle Inhalte werden von allen selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Screenshots, Ton- oder Videomitschnitte werden nicht angelegt. Der Fallgeber erhält die schriftliche Dokumentation im Anschluss per E-Mail.

 

Ich nutze hierfür aktuell vormerklich zoom als Anbieter, da ich die Plattform recht komfortabel und vor allen Dingen stabil finde. Zum Thema Datenschutz kann man hier auf den Anbieterseiten nachlesen. Darüber hinaus können wir uns aber auch via Teams zusammenfinden.

Bitte schreiben Sie kurz, ob Sie als Fallgeber*in oder Berater*in aktiv werden wollen. Ich freue mich auf Sie!